Ein kleiner Anfang...


Alles begann am 14.04.1996. Auf Ron´s Homepage www.dj-ron.de wurde eine Sektion über
RMB geboren. Viel war es noch nicht, und es war auch nicht ersichtlich, das daraus
eine riesige RMB Seite wachsen würde. Sie enthielt 2 Bilder, eine kleine Discography
und Biography über Rolf Maier-Bode und Farid Gharadjedaghi.

Zwei Monate Später wanderten die ersten Cover in die RMB Sektion.
Kurz darauf erschien die Sektion in neuem Glanz, ein eigenständiges RMB-Layout, dass
nicht mehr zum Layout von www.dj-ron.de passte war online. Außerdem wuchs die
Discography immer weiter an und wurde immer detailierter...

Was klein ist wächst...


Alle aktuellen News erschienen jetzt regelmäßig in der RMB-Sektion.
Die Seite wurde erweitert und bekam einen eigenständigen Link auf der Startseite
von RON´s Homepage. In die Discography wanderten jetzt Berichte von Remixes und anderen
Projekten, an denen Rolf und Farid arbeiteten. So wurden Interpreten wie Manitou,
Skyflyer und Nautilus aufgenommen. Im der zweiten Hälfte des Jahres kamen die ersten
Real Audio Samples zum Vorschein. Die Samples hatten alle schlechte Qualität, aber
sie erfüllten ihren Zweck.

Die Komplettierung...


Es liefen etliche Nachforschungen über ältere Projekte von RMB, um endlich eine
vollständige Discography von RMB darzustellen. So wanderten die Unterpunkte
"Other Projects" und "Only On Compilations" in die Discography.

Künstlerpause...


Es kam zur großen Pause von RMB. Anfang des Jahres liefen noch weitere Nachforschungen,
um die Seite weiter zu bereichern. Allerdings ging langsam aber sicher der Stoff aus.
Es gab wenig Updates und News. Erste Kontakte zu Tom Kramer wurden geknüpft.

Die Fortsetzung mit Verstärkung...


Das Layout der Seite wurde wiederum komplett überarbeitet. Sie verfügt jetzt über eine
Links und Webmaster Sektion. So wurden Kontakte zu anderen RMB-Seiten immer mehr gefestigt.
Wenige Wochen später wurde die Dates Sektion mit den Auftrittsterminen von RMB geboren.
Zunächst wurden nur ältere Auftritte von RMB in die Datenbank erfasst, bis endlich das
grosse Comeback von RMB kam.

Im Oktober erhielt RON´s RMB Homepage Verstärkung. Der mittlerweile Freund gewordene
Tom Kramer wurde von Ron zum Co-Webmaster ernannt. Zusammen wurde ein starkes Team
gegründet, was zu einer starken Bereicherung der Seite führte.
RONs & TOMs RMB Homepage wurde geboren. Die RMB Seite ging jetzt auch in englischer
Sprache online, erste Umfragen wurden gestartet.

Neuer Name www.rmb-musik.de...


Die News Sektion wurde in News, wo aktuelle Neuigkeiten über RMB zu lesen waren,
und in Updates, welche die aktuellen Seitenupdates enthielt, unterteilt.
Die Video-Sektion wurde geboren, wo zahlreiche Videomitschnitte von RMB und deren
Tracks zur Ansicht geboten wurden. Kurze Zeit später ging das Message-Board online.
Gegen Ende des Jahres kamen noch eine Files-Sektion und Fakes-Sektion, in der illegal
veränderte RMB Tracks von anderen Interpreten aufgeführt wurden.
Die Seite wurde in www.rmb-musik.de umgetauft, die Webmaster sind die selben.

Es geht immer weiter...


Unsere RMB-Homepage, www.rmb-musik.de, wird offizelle Fanpage und erscheint auf dem
Cover aller Redemption 2.0 Veröffentlichungen. Die Seite bekommt ein komplett neues
Outfit, Layout und Design. Ein RMB-Chatroom wird für alle Fans zugänglich...